Programm / Programm / Körper und Gesundheit / Natürliches
Programm / Programm / Körper und Gesundheit / Natürliches

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Gärtnern mit Permakultur" (Nr. 7740) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Plätze frei Kräuterwanderung (7710)

Sa. 09.06.2018 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Hildegund Engstler

Viele Menschen interessieren sich für die Anwendung und Wirkung heimischer Heilpflanzen. Die Kräuterwanderung bietet die Möglichkeit Heilpflanzen in ihrer natürlichen Umgebung kennen zu lernen.
Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldung möglich Schwitzhütte (7712)

So. 25.03.2018 (14:00 - 19:00 Uhr) - So. 10.06.2018
Dozentin: Ursula Gantner

Die Schwitzhütte ist ein Reinigungsritual, es wird Altes losgelassen und Neues ins Leben eingeladen. Wir gehen symbolisch wieder in den Bauch der Mutter zurück und kommen neu geboren wieder heraus. Die Schwitzhütte bietet Menschen auch eine Gelegenheit, ihre wilde und archaische Seite zu erfahren, beziehungsweise kennen zu lernen. In vier Durchgängen verbinden wir uns mit der Erde, singen, lachen, rufen, danken, bitten und nehmen unser Leben so an, wie es im Moment gerade ist. Hier kannst du dich in einem geschützten Rahmen und in einer befreienden, meditativen Naturerfahrung neu erleben.
Ein erdiges, sinnliches und durchaus lustiges Erlebnis.

Plätze frei SHINRIN-YOKU (7715)

So. 10.06.2018 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Ursula Gantner

SHINRIN-YOKU ist japanisch und kann als "Baden in der Waldluft" übersetzt werden. Er beschreibt den Kontakt mit und unter der Atmosphäre des Waldes. In Japan ist es fixer Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und viele wissenschaftliche Arbeiten fanden heraus, was wir eigentlich schon tief in unserem Inneren wussten:
Ein Bad im Wald senkt den Blutdruck, regulierte den Puls und reduziert auf natürliche Weise Stresshormone. Außerdem vermehrt und aktiviert die Waldluft sogar unsere Killerzellen. Unser Immunsystem kommuniziert mit dem Wald!
Leichte Wanderung mit Entspannungsübungen. Wir tauchen ein in eine Welt voller Wunder, und doch so "normal" wie Natur eben ist.

Plätze frei Altes Frauenwissen, Frauen-Kraft-Pflanzen, Mondzeit, Spiritualität (7720)

Sa. 13.10.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Hildegund Engstler

Sich wieder zu erinnern an das alte Frauenwissen und die Kraft der Mondzeit öffnet die Tore zu den Wurzeln weiblicher Weisheit, Intuition und Spiritualität. Die Mondzeit verbindet Frauen mit den Kräften der Schöpfung und mit dem Rhythmus des Kosmos. Frauenpflanzen fördern die Sinnlichkeit, die Wahrnehmung und das Wohlgefühl. Altes Frauenwissen zu würdigen vernetzt uns mit der Liebe und dem Segen unserer Ahninnen.

Es ist der Kursleiterin ein Anliegen, daß Fahrgemeinschaften gebildet werden können und sie würde gerne bei der Organisation behilflich sein. Bitte um kurzen Anruf unter 0664/73672382 wenn sie das möchten.

Plätze frei Rose, Rose - Rosencreme (7730)

Fr. 23.02.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

Wir rühren gemeinsam eine bewährte Feuchtigkeitscreme, die sich beim Auftragen samtig anfühlt, dezent duftet, rasch einzieht und wunderbar nährt. Zudem berührt der feine Duft von Rosen und wirkt schützend und stärkend. Es ist eine hochwertige Naturkosmetik-Gesichtspflege speziell für die Frau. Sei es dir wert!

Anmeldung auf Warteliste Danke Deiner Haut mit natürlicher Kosmetik (7732)

Sa. 14.04.2018 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

Die Haut erfüllt so viele wertvolle Funktionen, dass wir gut daran tun, sie dabei zu unterstützen bzw. sie nicht zusätzlich mit Chemie zu belasten. Und die Haut dankt es uns, wenn wir sie liebevoll mit natürlichen Produkten "verwöhnen".
Wie wäre es, wenn du die Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß für dich - und deine Familie - ganz einfach selbst herstellen kannst? Zusammen machen wir ein Frühlings-Deo, ein Frucht-Shampoo, eine Zahncreme und Lippenpflege mit natürlichen Zutaten, die zum größten Teil aus Küche, Garten und Wiese kommen.

Anmeldung möglich Bessere Ernte mit weniger Arbeit durch Permakultur im Garten (7740)

Sa. 02.06.2018 13:30 - 18:30 Uhr
Dozent: Armin Rauch

Auf seinem Hof in Dünserberg erläutert Armin Rauch, Bio Berg Vielfalt, die Elemente der Permakultur im Obst- und Gemüsegarten in Theorie und Praxis. Er zeigt, wie durch Anwendung der Prinzipien der Permakultur weniger Arbeit im Garten erforderlich ist, und dennoch die Ernte besser und ertragreicher werden kann.

Plätze frei Pflanzenölseife selbst gemacht (7750)

Fr. 16.03.2018 18:45 - 21:50 Uhr
Dozentin: Tanja Moser

Mit ausgewählten Pflanzenölen rühren wir im Kaltverfahren unsere individuell auf unsere Wünsche abgestimmten Seifen. Mild, allergikergeeignet, mit Peelingeffekt - je nach Wunsch können die Rezepte variiert und erweitert werden. Ziel ist es, neben der Herstellung der Seife, die KursteilnehmerInnen auch zu befähigen, eigene Rezepte zu erstellen.