Programm / Programm / Persönlichkeit / Vorträge
Programm / Programm / Persönlichkeit / Vorträge
Die folgenden Kurse stehen unter dem Motto „LUAG UF DI“. Sie laden ein, inne zu halten
und nachzudenken über den Umgang mit sich selbst und mit anderen. Sie befassen sich
sowohl mit dem äußeren Erscheinungsbild als auch mit dem inneren und reichen von
Wirkung in der Öffentlichkeit bis hin zu Sprache und Kommunikation.

Plätze frei Hörend erschließt sich uns die Welt.... (1505)

Do. 15.02.2018 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Christine Tabernig

- von Anfang an. Die beiden im Innenohr vereinten Sinne, der Gleichgewichtssinn und der Hörsinn, geben uns in der Persönlichkeitsentwicklung entscheidende Impulse.
Wie lernen wir zu hören - zu horchen, als Embryo und Kleinkind?
Gibt es Unterschiede zwischen hören und horchen?
Welche Auswirkungen hat dies auf unsere weitere Entwicklung im Leben?
In meinem Vortrag möchte ich Ihnen gerne mehr vom Ohr, dessen Aufbau in der Schwangerschaft und den Zusammenhänge mit der Entwicklung, des Kindes, des Menschen aufzeigen, (besonderes Augenmerk lege ich auf die Hörentwicklung von -0 bis 4 Jahre).
Gerne können wir anschließend ins Gespräch kommen - ich bin ganz Ohr.

Plätze frei Hörend erschließt sich uns die Welt.... (1510)

Mi. 21.03.2018 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Christine Tabernig

- von Anfang an. Die beiden im Innenohr vereinten Sinne, der Gleichgewichtssinn und der Hörsinn, geben uns in der Persönlichkeitsentwicklung entscheidende Impulse.
Wie lernen wir zu hören - zu horchen, als Embryo und Kleinkind?
Gibt es Unterschiede zwischen hören und horchen?
Welche Auswirkungen hat dies auf unsere weitere Entwicklung im Leben?
In meinem Vortrag möchte ich Ihnen gerne mehr vom Ohr, dessen Aufbau in der Schwangerschaft und den Zusammenhänge mit der Entwicklung, des Kindes, des Menschen aufzeigen, (besonderes Augenmerk lege ich auf die Hörentwicklung von -0 bis 4 Jahre).
Gerne können wir anschließend ins Gespräch kommen - ich bin ganz Ohr.

Plätze frei Naturheilkunde für Babys und Kleinkinder (1515)

Di. 13.03.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Sabine Hartmann

Die Natur hält eine Vielzahl an pflanzlichen Heilmitteln bereit: Ob 3-Monats-Koliken, Zahnungsbeschwerden oder Probleme beim Einschlafen. Vom Wadenwickel bei Fieber bis hin zur wundheilenden Ringelblume, werden allerhand Pflanzen und praktische Tipps besprochen. Weiter werden Krankheitsbilder, häufig auftretende Befindlichkeitsstörungen wie Säuglingsunruhe erläutert. Sie erfahren wirksame und natürliche Heilverfahren für ihre Kleinen - ganz ohne Chemie.

Anmeldung möglich Richtig fasten und entgiften (1517)

Mo. 12.03.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Sabine Hartmann

Nachdem die kalte Jahreszeit vorbei ist und die Tage länger werden, ist nun die ideale Zeit, unseren Körper von angesammelten Schlacken zu befreien und vielleicht auch das eine oder andere Kilo zu verlieren. Wie man seinen Körper nun genau entgiftet, welche Anwendungsverfahren bzw. Heilkuren es gibt, wird an diesem Abend besprochen. Wir werden diverse Heilfastkrätuer in den unterschiedlichen Zubereitungen verköstigen und lernen, wie man das Heilfasten ohne großen Zeitaufwand in den Alltag einbauen kann.

Plätze frei NORMal ist ungesund?! (1520)

Sa. 17.03.2018 19:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Marieluise Rob-Schmaranz

Die Frage:"IST DAS NORMAL" wird mir als Ärztin sehr oft gestellt. Hinter dem DAS verbirgt sich jedoch zumeist ein fragendes ICH, das wissen möchte, ob...Dieser ungeahnt bedeutungsvollen Frage werde ich mich speziell aus medizinischer Sicht widmen. Das hochkomplexe Thema NORMALITÄT hat weitreichenden Einfluss auf unser ganzheitliches WOHLERGEHEN. Ergänzend zum Impulsreferat dienen einfache meditative Übungen der Vertiefung der individuellen Erkenntnisse.