Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen

Plätze frei Zeichnen Grundkurs (6104)

Mi. 14.02.2018 (19:00 - 22:30 Uhr) - Mi. 11.04.2018
Dozent: Wolfgang Tschallener

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die mit dem Zeichnen neu beginnen möchten. Wir erarbeiten uns ein Fundament an Wissen, neuen Sichtweisen und vielen Tricks, wie wir an unser Ziel kommen können. Themen wie Bildkomposition, Per¬spektiven, Schattierungen uvm. wollen wir verstehen lernen um sie in unsere Darstellung von Land¬schaften, Tieren, Menschen, usw. einfließen lassen zu können.

Plätze frei Ein Maltag - Zeit die Seele baumeln zu lassen (6110)

Sa. 17.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bösch

Dieser Tag ist für all jene, die Freude am Malen haben und offen sind sich selber ein Stück näher zu kommen. Wir malen in der Gruppe, doch jeder für sich. Ästhetische Ansprüche und Malkönnen sind dabei nicht wichtig. Also keine Scheu es wird nicht gewertet oder geurteilt. Vielmehr ist es ein freies Malen mit hochwertigen Gouache Resonance Farben. Es wird mit den Fingern oder dem Pinsel auf dem vorgegebenen Format gearbeitet. Manchmal zeigt sich auf dem Bild und im Malprozess etwas Überraschendes, Hilfreiches oder es werden Erinnerungen und Gefühle wachgerufen.

Plätze frei Künstler und deren Wege (6111)

Sa. 24.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Cornelia Zaworka-Hagen

Wir widmen uns Künstlerbiografien mit verschiedenen Stilrichtungen und betrachten deren Lebenswege und Arbeit. Oftmals ist über die Lebensphasen hinweg eine künstlerische Entfaltung sichtbar,welche sich im Alter immer interessanter und verblüffender zeigt.
Durch solche Kunstbetrachtungen angeregt, können wir uns selbst im eigenen Gestalten reflektieren. Wir arbeiten auf Papier mit Gouache-Farben, Kreiden, Pigmenten, Pinsel,
Händen, Fingern,...Als zusätzliches Element des Kurses werden wir kurze Mediationen und
Körperwahrnehmungen kennenlernen, die helfen, bewusst im Moment präsent
zu sein, um aus der Geistes- und Körpergegenwart heraus zu wirken.
Für diese Reise sind keine künstlerischen Vorkenntnisse notwendig.
Nur Interesse und Neugier!

Plätze frei Malen mit Kohle (6115)

Mi. 11.04.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 18.04.2018
Dozentin: Angelika Jussel

Wir fertigen Skizzen von unserer Wunschvorstellung an. Anschließend bringen wir unsere Wünsche mit viel Spaß und natürlich Kohle auf Karton und setzen mit weißer Kreide Lichtpunkte.

Plätze frei Acryl, Marmormehl und Materialien (6130)

Mo. 16.04.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 17.04.2018
Dozentin: Karin Ellensohn

Wir gestalten eine kleine Collage mit verschiedenem Papier auf unsere Leinwand. Mit Marmormehl, Jute und Sand entstehen dreidimensionale Bildelemente, die mit Acrylfarben, kombiniert werden. Wenn Sie Spaß am Experimentieren mit Farbe und Material haben und sich auf die spannenden Reaktionen von Marmormehl einlassen wollen, freue ich mich auf Sie. Alles was Sie an Farben und Materialien brauchen, ist vor Ort.

Anmeldung möglich Acryl. Rost und Strukturen (6135)

Mo. 23.04.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 24.04.2018
Dozentin: Karin Ellensohn

Mit Materialien wie Eisengrundierung und Oxydationsmittel kann man echten Rost erzeugen. Bildaufbau und technische Detail besprechen wir zu Beginn. In Kombination mit Acrylfarben, Strukturtechniken und Jute gestalten wir unsere Leinwand. Vervollständigt wird unser Bild mit Akzenten durch Einsatz von Schriften. Der Kurs richtet sich an experimentierfreudige Teilnehmer, die sich auf einen nicht immer steuerbaren Prozess der Oxidation und Bildfindung einlassen wollen.
Alles was Sie an Farben und Materialien brauchen ist vor Ort.

Anmeldung möglich großflächiges Malen zum Abschalten (6150)

Fr. 04.05.2018 (19:00 - 22:00 Uhr) - Sa. 12.05.2018
Dozent: Walter Schnetzer

Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel, Schwamm, einfach mit allem, was zur Hand ist, um interessante Farbenspiele und Strukturen zu gestalten. Die Leinwände werden zuerst beschichtet, (wenn eine rauere Oberfläche erwünscht ist, werden Strukturen mit eingearbeitet). Es folgen mehrere Schichten aus Acrylfarbe, Gouache oder Tusche die entweder deckend oder lasierend aufgetragen werden. Zeichnerische Elemente werden mit Ölkreide oder Kohle aufgetragen, überspachtelt oder lasiert und wieder an die Oberfläche geholt. Es wird völlig frei gearbeitet.
Diese entspannenden Wochenenden bieten Euch die Möglichkeit, entweder mit Hilfe von mir oder euren eigenen Vorstellungen ganz ohne Zeitdruck zu arbeiten. Der Freitag dient dem Gespräch, zur Vorbereitung und Beginn der Malerei. Am Samstag können wir uns ganz der Malerei widmen.Die Mittagspause machen wir gemeinsam.