Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen

Kurs abgeschlossen Ein Maltag - Zeit die Seele baumeln zu lassen (6110)

Sa. 17.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bösch

Dieser Tag ist für all jene, die Freude am Malen haben und offen sind sich selber ein Stück näher zu kommen. Wir malen in der Gruppe, doch jeder für sich. Ästhetische Ansprüche und Malkönnen sind dabei nicht wichtig. Also keine Scheu es wird nicht gewertet oder geurteilt. Vielmehr ist es ein freies Malen mit hochwertigen Gouache Resonance Farben. Es wird mit den Fingern oder dem Pinsel auf dem vorgegebenen Format gearbeitet. Manchmal zeigt sich auf dem Bild und im Malprozess etwas Überraschendes, Hilfreiches oder es werden Erinnerungen und Gefühle wachgerufen.

Anmeldung möglich Acryl. Rost und Strukturen (6135)

Mo. 23.04.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 24.04.2018
Dozentin: Karin Ellensohn

Mit Materialien wie Eisengrundierung und Oxydationsmittel kann man echten Rost erzeugen. Bildaufbau und technische Detail besprechen wir zu Beginn. In Kombination mit Acrylfarben, Strukturtechniken und Jute gestalten wir unsere Leinwand. Vervollständigt wird unser Bild mit Akzenten durch Einsatz von Schriften. Der Kurs richtet sich an experimentierfreudige Teilnehmer, die sich auf einen nicht immer steuerbaren Prozess der Oxidation und Bildfindung einlassen wollen.
Alles was Sie an Farben und Materialien brauchen ist vor Ort.

Anmeldung auf Warteliste großflächiges Malen zum Abschalten (6150)

Fr. 04.05.2018 (19:00 - 22:00 Uhr) - Sa. 12.05.2018
Dozent: Walter Schnetzer

Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel, Schwamm, einfach mit allem, was zur Hand ist, um interessante Farbenspiele und Strukturen zu gestalten. Die Leinwände werden zuerst beschichtet, (wenn eine rauere Oberfläche erwünscht ist, werden Strukturen mit eingearbeitet). Es folgen mehrere Schichten aus Acrylfarbe, Gouache oder Tusche die entweder deckend oder lasierend aufgetragen werden. Zeichnerische Elemente werden mit Ölkreide oder Kohle aufgetragen, überspachtelt oder lasiert und wieder an die Oberfläche geholt. Es wird völlig frei gearbeitet.
Diese entspannenden Wochenenden bieten Euch die Möglichkeit, entweder mit Hilfe von mir oder euren eigenen Vorstellungen ganz ohne Zeitdruck zu arbeiten. Der Freitag dient dem Gespräch, zur Vorbereitung und Beginn der Malerei. Am Samstag können wir uns ganz der Malerei widmen.Die Mittagspause machen wir gemeinsam.